Ecobil.ch: Ökobilanzpartner für die Schweizer Landwirtschaft

 

Ecobil.ch vereint das Wissen und das Können von drei erfahrenen Partnern, die gemeinsam bereits mehrere Jahre Ökobilanzen für Landwirtschafts-Betriebe durchgeführt haben. Die Kooperation Ecobil.ch bietet das Angebot aus einer Hand, von der Datenerhebung auf dem Hof über die Ökobilanzberechnung bis zur Analyse und Berichterstattung. Damit kann die Umweltleistung für den Markt sichtbar gemacht werden.

 

Wer ist Ecobil.ch?

Das Institut für Nachhaltigkeitswissenschaften INH der Forschungsanstalt Agroscope (Zürich), das Ingenieurbüro HERSENER (Wiesendangen) und die TSM Treuhand GmbH (Bern) bilden ein schlagkräftiges Team mit grosser Erfahrung in der Ökobilanzberatung. Agroscope ist eines der international führenden Forschungsinstitute auf dem Gebiet der landwirtschaftlichen Ökobilanzierung. Das Ingenieurbüro HERSENER ist ein erfahrener Partner im Bereich der Projektleitung für Umwelt- und Energie-Projekte in der schweizerischen Landwirtschaft. Die TSM Treuhand GmbH verfügt über eine grosse Erfahrung in der Datenerhebung und -bereinigung, bei der Berechnung von Ökobilanzen sowie in der landwirtschaftlichen Beratung.

 

Was bietet Ihnen Ecobil.ch?
Ecobil.ch ist ein modulares Werkzeug für die Umweltanalyse von Betrieben. Gemeinsam erarbeiten wir ein massgeschneidertes Konzept. Wir unterstützen Sie bei der effizienten Datenerhebung, führen die Ökobilanzberechnung durch und analysieren die Ergebnisse. Anschliessend erhalten Sie ein individuelles Stärken/Schwächen-Profil. Zusammen mit Ihnen erarbeiten wir Strategien zur Verbesserung der Umweltwirkung der landwirtschaftlichen Betriebe innerhalb Ihrer Organisation. Unser Angebot richtet sich an alle engagierten Akteure in der Landwirtschaft: Branchenorganisationen, Labels, Vermarktungsorganisationen, Grossverteiler, Nahrungsmittelunternehmen und Behörden.

 

Mehr Informationen finden Sie auf der Website www.ecobil.ch

 

Flyer mit Informationen zum Download

 

 

 

Das Schweizer Kompetenzzentrum für betriebliche Ökobilanzen in der Landwirtschaft